Verfasst am .

SOS Dosen Übergabe

Der SoVD hat 50 SOS Dosen besorgt und diese beim Kaffeetrinken im Oktober und beim Frühstück im November kostenlos verteilt.

Sinn dieser SOS Dosen, die mit einem ausgefüllten Datenblatt im Kühlschrank aufbewahrt werden sollen ist es, das Rettungspersonal in einem Notfall schnellstens Zugriff auf wichtige Daten haben. Sprich: Medikamenten Pläne, Kranken Vorgeschichte etc. Dies kann oft Lebensrettend sein und wichtig, wenn man alleine lebt. Ein Kennzeichnungsaufkleber für die Eingangstür sowie dem Kühlschrank gehören auch zu dieser SOS Dose. Einen Dank an den Vorstand sprich Elke Seifert, die sich für diese Aktion eingesetzt hat und die Dosen besorgt hat.
PICT0796
 
PICT0799
PICT0795
PICT0798  

 Rolf Dieter Mennerich

Drucken